seidokan neu weiss

Gesundheitstraining

Tendoryu Aikido Dojo Moers

 tendo logo

 

Hinweis!

In den Ferien geht das Training weiter!

 

Update 28.07.2021 - Wiedereinführung der Testpflicht


 

 28.07.2021

    Aikidokids starten wieder!

 

Die Corona Inzidenz in Moers und im Land NRW liegt zurzeit dauerhaft unter 35, das ermöglicht die Bedingungen für das Training zu lockern.
Damit das Training wie gewohnt ablaufen kann müssen wir uns natürlich an die gültigen Corona Verordnungen halten. Wir wollen ja alle gesund bleiben.
So wie es jetzt aussieht gilt für das Training folgendes:
  • Die teilnehmenden Aikidoka sind gesund, ohne Erkältungssymptome!
Jeder Teilnehmer ist negativ getestet, vollständig geimpft oder genesen!

 

  • Jeder Teilnehmer trägt sich in die Anwesenheitsliste ein
  • Besucher und Zuschauer sind im Rahmen der räumlichen Möglichkeiten zugelassen
  • Für den Zutritt zur Halle gilt:
    • Nacheinander, ohne Warteschlange!
    • Bis zum Dojo ist ein geeigneter Mund- und Nasenschutz (Maske) zu tragen!
    • Sicherheitsabstand 1,50 Meter!
  • Umkleiden und Duschen stehen wieder zur Verfügung, bitte Abstands­regeln einhalten!

 


 

 
 28.07.2021

   Weitere Lockerungen beim Erwachsenen Training der Aikido Abteilung des KSV Moers 1899 e.V.

Die Corona Inzidenz liegt sowohl in Moers als auch im Land NRW dauerhaft unter 35. Wir sind daher in Stufe 1.
Für das Aikido-Trainings gelten auf Grundlage der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW (Stand 28.05.2021) und der Auflagen für die Nutzung der Sporthallen der Stadt Moers für die Mitglieder der Aikido Abteilung
folgende Regelungen:
  • Das Aikido-Training für Erwachsene und Ü55 findet, wie im Trainings­plan vorgesehen, Dienstag und Donnerstag von 19.00 – 22.00 Uhr und Freitag (Ü-55) von 19.00 - 21.00 Uhr statt.
    • Am Training können Personen, negativ getestet, geimpft oder genesen, ohne Erkältungssymptome teilnehmen.
  • Das Gesundheitstraining findet Mittwoch, 19.00 - 20.00 Uhr statt. Handtücher und Kleingeräte sind nach Absprache mitzubringen
    • Am Training können jeweils negativ getestete Personen, geimpft oder genesen, ohne Erkältungssymptome teilnehmen.
    • Der Sicherheitsabstand beim Training beträgt 1,5 Meter
  • Zur Infektionsnachverfolgung liegen im Dojo Anwesenheitslisten aus in der sich alle Trainingsteilnehmer vor dem Training eintragen (bitte eigene Kugelschreiber mitbringen).
  • Für den Zutritt zur Halle gilt:
    • Nacheinander, ohne Warteschlange!
    • Bis zum Dojo ist ein geeigneter Mund- und Nasenschutz (Maske) zu tragen!
    • Sicherheitsabstand 1,50 Meter!
  • Umkleiden und Duschen stehen wieder zur Verfügung, bitte unbedingt Abstandsregeln einhalten!

 


 

 

 


 

 

Gesundheitstraining

Zielgruppe:

Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene

 

Das Gesundheitstraining am Mittwoch findet bewusst außerhalb des Aikido Trainings statt. Es kann genutzt werden um Fitness und Kondition aufzubauen und zu steigern. Körperliche Einschränkungen werden beim Training selbstverständlich berücksichtigt und stellen kein Hindernis für die Aufnahme des Trainings da.
Das Training beinhaltet Übungen zur Kräftigung, Koordination, Mobilisation und zur Förderung der Kondition und Flexibilität.
Für Aikidoka, die eine Zeitlang beim Training aussetzen mussten bietet das Gesundheits-training eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung des Wiedereinstiegs in das Training.

Trainer und Ansprechpartner:
Volker Marczona, 02066/37304

 

Trenner

 

Trainer

Volker Marczona

Volker  

V

o

l

k

e

r

 

02066/37304

 

Trenner

 

Seidokan Dojo Moers

 

Volker Marczona

Poststr. 48 a

47198 Duisburg

  02066/37304

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   on facebook


Copyright © Volker Marczona